Islam Forum - Die Wahrheit im Herzen - Muslim, Quran, Sunna
Verzweifelt - Druckversion

+- Islam Forum - Die Wahrheit im Herzen - Muslim, Quran, Sunna (http://islam-forum.info)
+-- Forum: Islam (http://islam-forum.info/Forum-Islam)
+--- Forum: Allgemeines & Fragen (http://islam-forum.info/Forum-Allgemeines-Fragen)
+--- Thema: Verzweifelt (/Thema-Verzweifelt--13617)

Seiten: 1 2


Verzweifelt - Yakub - 08-05-2017

Es Selamualeykum unzwar habe ich ein problem was zur zeit etwas auf meine pyschische geht ich will InsaALLAH in 1 jahr heiraten mein derzeitiges problem ist einfach zur zeit das ich beruflich unzufrieden bin nur auf Nachtschicht und alleine was sehr an meine pyschiche geht der verdienst ist auch nicht Doll aber Risiq kommt von ALLAH die sache ist einfach heute zu tage ist es leider so das die menschen nicht mehr drauf achten ob du deine pflichten gegenüber ALLAH vollziehst sondern fragen immer wie viel verdienst du ? Kannst du meine tochter ernähren deswegen bin ich deswegen zur zeit etwas am ende das mit denn Nachtschichten macht mich sehr kapput da ich alleine bin machen mich auch diese fragen wie schaff ich das alles sehr traurig ich suche mir zur zeit was anderes aber komm wirklich nicht auf was richtiges ich bin am verzweifeln


RE: Verzweifelt - suntag - 12-05-2017

Wa aleikum assalam,

wenn die Arbeit die du machst dich kaputtmacht so solltest du diese Arbeit lassen.
Du kannst dich nicht kaputtmachen um anderen zu gefallen. Und wenn Jemand nur auf dein Geld schaut und
nicht auf deinen Glauben ist das seine Schuld. Du kannst manchmal Dinge nicht erzwingen, sondern musst Geduld aufbringen. Versuche dein Vertrauen in Allah beizubehalten und auf den erfolg zu hoffen und nicht zu verweifeln.


RE: Verzweifelt - Yakub - 12-05-2017

(12-05-2017, 05:05 PM)suntag schrieb: Wa aleikum assalam,

wenn die Arbeit die du machst dich kaputtmacht so solltest du diese Arbeit lassen.
Du kannst dich nicht kaputtmachen um anderen zu gefallen. Und wenn Jemand nur auf dein Geld schaut und
nicht auf deinen Glauben ist das seine Schuld. Du kannst manchmal Dinge nicht erzwingen, sondern musst Geduld aufbringen. Versuche dein Vertrauen in Allah beizubehalten und auf den erfolg zu hoffen und nicht zu verweifeln.

Suntag berrak alhu feek für deine aufmunterung bruder es ist einfach so bruder du hast recht mal sollte keine tätigkeit machen um anderen zu gefallen ich bin grade auf der such was neues zu finden InsaALLAH der Beruf denn ich ausübe als Sicherheitsdienstler ist einfach grausam man tuht theoretisch nichts sinnvolles man ist nur am sitzen wo die langeweile langsam auf die Gesundheit rüber geht mit den Nachtschichten dazu ALLAH öffnet mir InsaALLAH eine andere Tür wo ich an einer kreativen tätigkeit mein Risiq durch ALLAH verdienen kann und dieses Leid in mir aufhört InsaALLAH


RE: Verzweifelt - suntag - 12-05-2017

Möge Allah dir den Erfolg verleihen und deine Wünsche erfüllen und dich für deine Anstrengungen und Geduld reichlich belohnen.


RE: Verzweifelt - Yakub - 12-05-2017

(12-05-2017, 09:50 PM)suntag schrieb: Möge Allah dir den Erfolg verleihen und deine Wünsche erfüllen und dich für deine Anstrengungen und Geduld reichlich belohnen.

Amin Bruder möge ALLAH unserer ganzen  Ummah die Geduld geben und InsaALLAH belohnen


RE: Verzweifelt - Iqraa - 14-05-2017

Assalamu alaykum,

zum vollständigen Tawakkul Allah gegenüber gehört es, dass man Mittel ergreift und dabei auf Allah vertraut.

Der Prophet Sas sagte in einem Hadith in At-Tirmidhi (#2344, Hasan): "Würdet ihr auf Allah vertrauen, so wie ihr auf Ihn vertrauen solltet (und auch könnt), so würde Er euch versorgen, wie Er den Vogel versorgt: er fliegt (morgens wegen seines Lebensunterhalts) mit leerem Magen hinaus und kehrt (abends) mit vollem zurück."

Du wirst unter diesen Bedingungen etwas finden, wie der Vogel, der abends mit vollem Magen zurückkehrt. Vermehre ruhig dein Istighfar. Mit der Erschwernis kommt die Erleichterung.

(08-05-2017, 07:36 PM)Yakub schrieb: heute zu tage ist es leider so das die menschen nicht mehr drauf achten ob du deine pflichten gegenüber ALLAH vollziehst sondern fragen immer wie viel verdienst du ?

Diese Personen, die so sehr auf das Vermögen eines Muslims achten, sollten sich bewusst sein, dass sie Fitna zulassen.


RE: Verzweifelt - Yakub - 14-05-2017

(14-05-2017, 01:44 PM)Iqraa schrieb: Assalamu alaykum,

zum vollständigen Tawakkul Allah gegenüber gehört es, dass man Mittel ergreift und dabei auf Allah vertraut.

Der Prophet Sas sagte in einem Hadith in At-Tirmidhi (#2344, Hasan): "Würdet ihr auf Allah vertrauen, so wie ihr auf Ihn vertrauen solltet (und auch könnt), so würde Er euch versorgen, wie Er den Vogel versorgt: er fliegt (morgens wegen seines Lebensunterhalts) mit leerem Magen hinaus und kehrt (abends) mit vollem zurück."

Du wirst unter diesen Bedingungen etwas finden, wie der Vogel, der abends mit vollem Magen zurückkehrt. Vermehre ruhig dein Istighfar. Mit der Erschwernis kommt die Erleichterung.

(08-05-2017, 07:36 PM)Yakub schrieb: heute zu tage ist es leider so das die menschen nicht mehr drauf achten ob du deine pflichten gegenüber ALLAH vollziehst sondern fragen immer wie viel verdienst du ?

Diese Personen, die so sehr auf das Vermögen eines Muslims achten, sollten sich bewusst sein, dass sie Fitna zulassen.

Ich vertrau elhamdullah an ALLAH und seiner Versorgung Risiq aber durch diese grundgelgenen sachen geht es mir leider zur zeit sehr schlecht wie körperlich und seelisch Ich bin traurig und habe einen Leid in mir was davor nie so war ich kann es nicht beschreiben ünnötiges traurig sein es liegt irgendwie nicht in meiner hand kheir insaALLAH elhamdullah es ist auch vielleicht ein zeichen von ALLAH das ich meinen Iman mehr stärken muss ALLAH schickt uns nicht umsonst Krankeiheten oder Leid und Kummer ich sehe es  als eine Prüfung InsaALLAH bestehe ich sie so wie es ALLAH will


RE: Verzweifelt - suntag - 16-05-2017

Du solltest dich Allah nähern indem das Gebet zu seiner Zeit verrichtest, denn das ist die beste Tat.
Und bald ist auch Ramadan so faste auch.





„Ich fragte den Gesandten Allahs, möge Allah ihn loben und Heil schenken: „Welche Tat ist die am meisten geliebteste bei Allah?“ Er sagte: „Das Gebet zur rechten Zeit.“ Ich sagte: „Welche (Tat) dann?“ Er sagte: „Die Güte (al-Birr) zu den Eltern.“ Ich sagte: „Welche (Tat) dann?“ Er sagte: „Der Djihād (Kampf) auf dem Weg Allahs.“


Der Gesandte möge Allah ihn loben und Heil schenken sagte: “Allah der Hocherhabene sagt: “Ich erfülle die Erwartungen meines Dieners und Ich bin mit ihm, wenn er Meiner gedenkt. Also wenn er Meiner gedenkt bei sich selbst, so gedenke Ich seiner bei Mir selbst. Und wenn er Meiner gedenkt in einer Versammlung, so gedenke Ich seiner in einer Versammlung, die besser ist als jene. Und wenn er sich Mir um eine Handbreite nähert, so nähere Ich Mich ihm um eine Armlänge. Und wenn er sich Mir um eine Armlänge nähert, so nähere Ich Mich ihm um die Spanne von zwei ausgestreckten Armen. Und wenn er zu Mir gehend kommt, so komme Ich zu ihm geeilt.“


RE: Verzweifelt - Yakub - 18-05-2017

(16-05-2017, 09:38 PM)suntag schrieb: Du solltest dich Allah nähern indem das Gebet zu seiner Zeit verrichtest, denn das ist die beste Tat.
Und bald ist auch Ramadan so faste auch.





„Ich fragte den Gesandten Allahs, möge Allah ihn loben und Heil schenken: „Welche Tat ist die am meisten geliebteste bei Allah?“ Er sagte: „Das Gebet zur rechten Zeit.“ Ich sagte: „Welche (Tat) dann?“ Er sagte: „Die Güte (al-Birr) zu den Eltern.“ Ich sagte: „Welche (Tat) dann?“ Er sagte: „Der Djihād (Kampf) auf dem Weg Allahs.“


Der Gesandte möge Allah ihn loben und Heil schenken  sagte: “Allah der Hocherhabene sagt: “Ich erfülle die Erwartungen meines Dieners und Ich bin mit ihm, wenn er Meiner gedenkt. Also wenn er Meiner gedenkt bei sich selbst, so gedenke Ich seiner bei Mir selbst. Und wenn er Meiner gedenkt in einer  Versammlung, so gedenke Ich seiner in einer Versammlung, die besser ist als jene. Und wenn er sich Mir um eine Handbreite nähert, so nähere Ich Mich ihm um eine Armlänge. Und wenn er sich Mir um eine Armlänge nähert, so nähere Ich Mich ihm um die Spanne von zwei ausgestreckten Armen. Und wenn er zu Mir gehend kommt, so komme Ich zu ihm geeilt.“

Elhamdullah verichte ich meine gebet zur seinen zeiten ich mach viel dkihr ubd bittgebete ich habe keine kraft es kommt nicht von mir aus ich bin dauer müde trauer traurig bin nur am weinen ich brauche irgendwie professionelle hilfe ich weiss nicht was los ist mit mir kennt jemand  in Berlin eine ruqyah Quranbeleseung macht ? Und könnte mir InsaALLAH behilflich sein. Ich habe sehr abgenommen mir geht es nicht mehr pyschisch gut ich bin zur zeit nichts in der stande  zu machen sogar das laufen auf stehen aus dem bett kommt mir sehr schwer vor mich bedrückt irgendwas aber ich weiss nicht weiss ALLAHU ALEM ich höre mir jeden tag den Quran an aytal kursi bete elhamdullah meine 5 gebete mache meinen dkihr das ist jetzt schon seit paar monaten so ich habe mir keinen Arzt aufgesucht und keine antidepressiva genommen weil ich auf ALLAH vertraue aber ich kann nicht mehr ich habe keine kraft mehr keine lebensfreude mehr tut mir leid wenn ich etwas länge geschrieben habe möge ALLAH uns allen die krank sind eine schnelle Heillung geben Amin