Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hadith Hoffnung auf Allahs Barmherzigkeit ohne Taten
#1
As selamu aleykum,
es gibt ein Hadith vom Gesandten Allahs (Segen und Friede seien auf Ihm) wo er ungefähr sinngemäß sagt, dass derjenige ohne jegliche Taten auf Allahs Barmherzigkeit hofft irregegangen ist. Ich meine es war bei at-Tirmidhi. Kann mir jemand helfen? BarakAllahu feekum
#2
Selamu Aleykum

Allah A´lam, den Hadith konnte nicht finden. Falls die Arabische Wortlaut hast, wäre hilfreicher.

Barakallahu fiek
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
#3
Abu Ya'la Schaddad ibn Aus ® sa an: Der Gesandte Allahs (s) sagte: "Scharfsinnig ist derjenige, der sich selbst kritisch betrachtet und nach dem strebt, was ihm nach dem Tode zum Wohl gereichen wird; und schwachsinnig ist derjenige, der Sklave seiner Begierden bleibt, und von Allah nur die Erfüllung seiner Wünsche erbittet." (At-Tirmidhi) Er sagte:dies ist ein guter Hadith (hasan)


Jedoch Scheich Al-Albani hat es es Daif(Schwach) eingestuft:

 9788 - الكيس من دان نفسه و عمل لما بعد الموت و العاجز من أتبع نفسه هواها و تمنى على الله الأماني 

 ( حم ت هـ ك ) عن شداد بن أوس . 
قال الشيخ الألباني : ( ضعيف ) انظر حديث رقم : 4305 في ضعيف الجامع

Wallahu A´lam
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste