Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlimmer traum welche bedeutung
#1
Erstmal möchte ich sagen das ich bald moslem werden möchte dennoch hatte ich mal einen traum wo ich mir ein video angesehen habe wo gesagt wurde das allah die seelen tauschen kann und das in verbindung damit das die seele mit einem Todeskandidaten getausch werden kann im video klar kann allah das aber dieser gedanke verfolgt mich immer noch und was hat das zu bedeuten??
#2
Hallo,

So etwas kennen wir im Islam nicht, im Islam wird mit Beweis geredet.

Somit empfehle ich dir, dass du am besten den Islam annimmst und dann schrittweise die Religion mit Beweis lernst und soweit es geht, praktizierst.
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
#3
Hallo,

Für uns Muslime sind die Nicht-Gläubigen blind, taub und stumm und wollen einfach nicht verstehen. Sie sind wie Tote. Und wenn ein Nicht-Gläubiger dann den Islam annimmt, dann sagt man auch, dass er wie ein Neugeborener ist. Ihm werden nämlich alle Sünden der Vergangenheit verziehen, wenn er konvertiert und den Glauben annimmt.

Was ich geschrieben habe, soll keine Deutung deines Traumes sein, denn das kann ich sicher nicht.
Hält dich denn dieser Gedanke davon ab zu konvertieren?

Salam
#4
(23-02-2019, 11:32 PM)Zara1412 schrieb: Für uns Muslime sind die Nicht-Gläubigen blind, taub und stumm und wollen einfach nicht verstehen. Sie sind wie Tote.

Es ist unverständlich, wie es sich nennt: Nicht-Gläubige sind für Muslime blind, taub und stumm. Das ist, aus meiner Sicht, sehr waghalsig, man bildet sich ein, der Vergleich hinkt!

Ich selber bin, wie der Name sagt, taub und lebe auf der visuell-orientierten Lebensweise, während die Menschen mit 5 Sinnen, die "Hören" einschließen, auf der akustisch-orientierten Lebensweise leben. Ich lege selber mein Hören vor 4 Jahren ab, lebe seitdem nur noch mit 4 Sinnen und weiß daher aus meiner Erfahrung und aus meinem Erleben, wie zum Beispiel geil das arabische Predigen ist, sehr wahnsinnig und frenetisch, als wäre Nummer eins. Ich weiß also, wovon man spricht aus meiner Erfahrung, nicht nur dies und das.

Gibt es Quelle, wo für Muslime die Nicht-Gläubige blind, taub und stumm sind?

Wenn die Menschen mit 4 Sinnen wüssten, wäre es eine Entrüstung, zur Info für dich als Unwissende! Es macht keinen Sinn, dies so zu nennen!
#5
(06-03-2019, 09:58 PM)Visuelles Leben schrieb:
(23-02-2019, 11:32 PM)Zara1412 schrieb: Für uns Muslime sind die Nicht-Gläubigen blind, taub und stumm und wollen einfach nicht verstehen. Sie sind wie Tote.

Es ist unverständlich, wie es sich nennt: Nicht-Gläubige sind für Muslime blind, taub und stumm. Das ist, aus meiner Sicht, sehr waghalsig, man bildet sich ein, der Vergleich hinkt!

Ich selber bin, wie der Name sagt, taub und lebe auf der visuell-orientierten Lebensweise, während die Menschen mit 5 Sinnen, die "Hören" einschließen, auf der akustisch-orientierten Lebensweise leben. Ich lege selber mein Hören vor 4 Jahren ab, lebe seitdem nur noch mit 4 Sinnen und weiß daher aus meiner Erfahrung und aus meinem Erleben, wie zum Beispiel geil das arabische Predigen ist, sehr wahnsinnig und frenetisch, als wäre Nummer eins. Ich weiß also, wovon man spricht aus meiner Erfahrung, nicht nur dies und das.

Gibt es Quelle, wo für Muslime die Nicht-Gläubige blind, taub und stumm sind?

Wenn die Menschen mit 4 Sinnen wüssten, wäre es eine Entrüstung, zur Info für dich als Unwissende! Es macht keinen Sinn, dies so zu nennen!

Hallo,

damit ist das Herz gemeint:

"Allah hat ihre Herzen und ihr Gehör versiegelt, über ihrem Augenlicht befindet sich eine Hülle. Für sie wird es gewaltige Strafe geben."02:07


"Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren." 02:18

"Das Gleichnis derjenigen, die ungläubig sind, ist' wie jemand, der etwas  nachschreit, was nichts hört außer Stimmen und Zurufen. Taub, stumm, blind; so begreifen sie nicht."02:171

Damit ist natürlich das Herz gemeint, wir haben eine andere Vorstellung im Islam, über das Herzen, welches in der Seele ist. Es kann sehen, hören und begreifen(der eigentliche Verstand):

"Reisen sie denn nicht auf der Erde umher, so daß sie Herzen bekommen, mit denen

sie begreifen, oder Ohren, mit denen sie hören? Denn nicht die Blicke sind blind,
sondern blind sind die Herzen, die in den Brüsten sind" 22:46

Natürlich kann eine Person blind sein, aber auch gläubig sein. Da der Glaube im Herzen ist.

88. an dem Tag, da weder Besitz noch Söhne (jemandem) nützen,
89. außer, wer zu Allah mit heilem Herzen kommt."26:88-89


Wie sind Muslime und folgen lediglich unserer Religion, wünschen allen das Gute und die Person wollte bestimmt damit niemanden Beleidigen oder erniedrigen, es war lediglich eine Klarstellung. 

Vielen Dank !
... إِنَّمَا أَشْكُو بَثِّي وَحُزْنِي إِلَى اللَّهِ...

Ich klage meinen unerträglichen Kummer und meine Trauer nur zu Allah (allein)..."12:86 
  


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste